Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SIE SOLL GESUNDHEITSÄMTER ENTLASTEN – Fanta 4 testen neue Corona-App von neXenio Gründern

November 17 @ 16:00 - 17:00

Referent: Unser Netzwerkmitglied Harald Fladischer, Commercial Director der neXenio GmbH.

Inhalt des Vortrags:

Das Motto: Innovate or die + Never let a good crisis go to waste = FutureNow

Restaurantbesuche sind in Deutschland im Moment ebenso verboten wie der Besuch von Konzerten oder Fitness-Studios. Die offizielle Begründung: Die Zahl der Kontakte soll verringert werden, damit die Gesundheitsämter die Nachverfolgung gewährleisten können. Die Corona-Warn-App steht in Deutschland weiter scharf in der Kritik. Zwar bietet sie unzweifelhaft guten Datenschutz, aber die Möglichkeiten der Nachverfolgung sind gering. Auch die technischen Zusatzmöglichkeiten lassen bisher zu wünschen übrig. Genau bei dieser Nachverfolgung setzt die Berliner Firma neXenio zusammen mit der Hip-Hop-Formation die Fantastischen Vier an:

  • Anonyme, sichere und lückenlose Kontaktdatenübermittlung
  • Schnelle und verantwortungsvolle Kontaktnachverfolgung
  • Automatisch erstelltes und persönliches Kontakttagebuch

Eine App, welche die Gesundheitsämter massiv entlasten könnte. Das sei ein Schritt in Richtung Normalität, Veranstaltungen könnten so wieder stattfinden. Denn die Branche liege am Boden, Lockdowns seien keine Lösung.

Wir zeigen in dem Vortrag was wir herausgefunden haben und wie wir es lösen wollen.

Bitte senden Sie eine kurze Mail mit „Ja, ich nehme teil“ oder „Nein, ich nehme nicht teil“ an alina.strybko@itsbb.net.

 

Details

Datum:
November 17
Zeit:
16:00 - 17:00

Veranstalter

it’s.BB
E-Mail:
info@itsbb.net
Website:
itsbb.net